Vaona, Rotwein “Amarone Pegrandi” Classico della Valpolicella DOCG 2013

36,00

Vaona, Rotwein “Amarone Pegrandi” Classico della Valpolicella DOCG 2013

Artikelnr. VE0160007

Farbe:
Undurchdringliches Granatrot.

Bukett:
Duftet intensiv nach in Alkohol eingemachtem rotem Obst (Kirsche, Pflaume) und feinen Gewürznoten

Geschmack:
Edler Wein mit deutlicher und elegant samtiger Struktur, ausgeglichen und mit gut eingebundenen Tanninen. Ein Amarone der Extraklasse mit beträchtlichem Körper, herausragender Struktur und starker Persönlichkeit. Wird nur in den allerbesten Jahren produziert. 

Trauben:
Corvina 30%, Corvinone 35 %, Rondinella 25%, Molinara 5%, Raboso Veronese 5%.

 

 

6 vorrätig

Beschreibung

Vaona, Rotwein “Amarone Pegrandi” Classico della Valpolicella DOCG 2013

Az. Ag. Vaona Odino di Vaona Alberto
Via Paverno, 41 Valgatara di Marano di Valpolicella, VR – ITALY

Artikelnr. VE0160007

Farbe:
Undurchdringliches Granatrot.

Bukett:
Intensiv nach in Alkohol eingemachtem rotem Obst (Kirsche, Pflaume), feine Gewürznoten

Geschmack:
Edler Wein mit deutlicher und elegant samtiger Struktur, ausgeglichen und mit gut eingebundenen Tanninen. Ein Amarone der Extraklasse mit beträchtlichem Körper, herausragender Struktur und starker Persönlichkeit. Wird nur in den allerbesten Jahren produziert. 

Trauben:
 Corvina 30%, Corvinone 35 %, Rondinella 25%, Molinara 5%, Raboso Veronese 5%.

Boden:
Schwemmboden von durchschnittlicher Mischung und kalksteiniger Natur. Die optimale Lage garantiert eine qualitative Produktion. Höhe 230-250 Meter über dem Meeresspiegel. 

Alkoholgehalt:
16,0%

Vinifizierung:
Die reifen Trauben werden sorgfältig ausgewählt und auf dazu bestimmte Gitter aus Bambus gelegt, wo ein TRADITIONELLES Trocknen von über 5 Monaten stattfindet. Eine zarte Kelterung erfolgt vor einem teilweisen Abbeeren. Dann folgt eine Mazeration von 7- 10 Tagen bei niedriger Temperatur (1-2 °C), welche eine größere Konzentration der primären Aromen fördert. Mit der progressiven Erhöhung der Temperatur fängt eine spontane alkoholische Gärung an, die bei spontaner Temperatur (15-20 °C) in Bedingungen von teilweiser Anaerobie für weitere 20-25 Tage fortgesetzt wird. Reifung erfolgt in Eichenfässern von 15-30 Hl, Alterung für etwa 40 Monate und dann 5 Monate in der Flasche. 

Passt zu:
PAPPARDELLE MIT WILDSCHWEIN-SAUCE (RAGÙ DI CINGHIALE)

Hinweis:
enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Vaona, Rotwein “Amarone Pegrandi” Classico della Valpolicella DOCG 2013“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare