Azienda Agricola Pancole, das sind Agnese und Alessandro, ein junges, dynamisches Paar, seit 2009 Eigentümer dieses Weinguts. Im westlichen Teil des oberen Valdarno gelegen, mit einer Gesamtfläche von rund 10 Hektar, davon nur 2 Hektar mit Weinbergen.

Agnese und Alessandro produzieren ihren Wein, das Olivenöl sowie ihr Gemüse mit dem Fokus auf biologische Vielfalt. Das Streben nach Qualität und das Ziel ein einzigartiges Produkt zu gewährleisten, mit möglichst geringen Auswirkungen auf die Umwelt und die natürlichen Lebensräume, ist ihre Devise. Von Beginn an vermeiden sie große Produktionen und rasante Entwicklung. Das Ergebnis sind echte und natürliche Weine, von hervorragender Qualität.

Die wichtigste Traube bei der Herstellung ihrer Chianti- und IGT- Weine ist die Sangiovese Traube, begleitet von den einheimischen Sorten Canaiolo, Trebbiano und Malvasia. Sie werden von Hand geerntet und die Weinbereitung erfolgt unter besonderer Aufmerksamkeit und Kontrolle, immer unter dem Aspekt, nicht zuviel zu verändern, was die Natur hervorgebracht hat. Anschließend reift der Wein in französischen Eichenfässer und Edelstahltanks. Das Ergebnis ist ein echter Wein, gesund und stark mit allem was ihre Weinberge hergeben.

Unser Besuch auf diesem Weingut und das Kennenlernen von Agnese und Alessandro, ein wahrlich engagiertes und sehr gastfreundliches Winzerpaar, war ein echtes Erlebnis und wir freuen uns ihre Weine im Sortiment zu haben.

 

Zu den Weinen